Kann firefox nicht herunterladen

Um das Problem zu beheben, öffnen Sie die Safari-Einstellungen, und ändern Sie die Einstellung Heruntergeladene Dateien speichern in einen gültigen Ordner (z. B. Desktop). Starten Sie dann Firefox neu. Ich habe versucht, eine meiner fehlenden Erweiterungen direkt herunterzuladen und erhielt einen Fehler von “das Add-on, das von diesem heruntergeladen wurde, konnte nicht installiert werden, weil es beschädigt zu sein scheint”. Wenn Sie die oben genannten Vorschläge ausprobiert haben, können Sie die Standardeinstellungen für Firefox-Downloadordner wiederherstellen: Ich habe das gleiche Problem mit allen Addons. Manuell heruntergeladen ein Paar, das deaktiviert wurde und Firefox schlägt fehl und sagt, dass sie beschädigt sind. genau das gleiche Problem hier. kann addons nicht herunterladen, ich erhalte einen Download fehlgeschlagen. Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung. Nachricht, wann immer ich versuche. Dies geschieht, weil Firefox Ihre Windows-Sicherheitseinstellungen für das Herunterladen von Anwendungen und anderen potenziell unsicheren Dateien aus dem Internet berücksichtigt. Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie die unten angegebene Lösung.

Möglicherweise ist ein Antivirenprogramm so eingestellt, dass Dateien nach Abschluss der Downloads gescannt werden. Heruntergeladene Dateien werden nach Abschluss des Scans möglicherweise nicht ordnungsgemäß auf Ihrem Computer gespeichert. Deaktivieren Sie das Scannen von Viren, indem Sie “about:config” in die URL-Leiste oben im Firefox-Fenster eingeben. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Ich werde vorsichtig sein, ich verspreche!”, wenn die Warnung “Dies könnte Ihre Garantie erlöschen!” erscheint. Geben Sie “browser.download.manager.scanWhenDone” in das Suchfeld auf der Seite “about:config” ein. Doppelklicken Sie auf die Registerkarte “browser.download.manager.scanWhenDone” und ändern Sie ihren Wert in “False”. Stellen Sie sicher, dass Sie den Virenschutz sofort nach Abschluss der Download-Aufgabe wieder aktivieren. Immer das gleiche Problem.

Sagte, dass alle meine Add-ons nicht plötzlich überprüfbar waren. Wurde empfohlen, “erfrischende” Firefox zu versuchen, nun, es wird nicht einmal lassen Sie mich laden wie oben sagt, und alle meine Add-ons (und ihre Einstellungen nehme ich an) sind weg. Ich habe meinen AppData-Ordner wiederhergestellt. Danach hat Firefox das Herunterladen von Dateien eingestellt. Ich habe versucht, es neu zu installieren, aber ich habe eine Fehlermeldung über das Unabling erhalten, um temporäre s aus 7z zu erstellen. Dann habe ich versucht, die Installation auszuführen, da Administrator und Firefox installiert wurde. Anscheinend funktionierte die Synchronisierung nicht. Ich habe versucht, einige Erweiterungen manuell zu installieren und erhielt die Fehlermeldung “Download fehlgeschlagen. Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung.”, auch, ich konnte keine Datei von einer Website herunterladen (fail). Wenn ich Mozilla als Administrator starte, funktionieren alle Downloads einwandfrei, aber die Anwendung funktioniert für einen anderen Benutzer. Lange Geschichte kurz, ich kann keine Dateien herunterladen, indem Sie mit der linken Maustaste klicken. Es passiert einfach nichts.

Kein Save-as-Pop-up, nichts im Download-Manager-Fenster. Laut Berichten auf Bugzilla (Mozillas Fehlerberichtsseite) und Reddit schlägt ein betroffener Benutzer sofort fehl, und im Ordner Downloads wird eine “leere” Datei angezeigt. Ich habe auch dieses Problem. ABP ist im Grunde meine Drogen, ohne sie kann ich nicht weitermachen. Container funktionieren auch nicht. Mehrere Firefox-Nutzer haben sich nicht in der Lage, Dateien aus dem Internet nach der Aktualisierung ihres Browsers herunterladen. Eine Gruppe von Benutzern meldete das Problem nach der Aktualisierung auf Version 69.0.2. Blog-Beitrag: blog.mozilla.org/addons/2019/05/04/update-regarding-add-ons-in-firefox/ Die neueste Version von Firefox ist Version 19 ab dem 19. Februar.

Wenn Ihr Computer die Systemanforderungen des Programms nicht erfüllt, können Sie Probleme beim Herunterladen und Installieren des Webbrowsers haben. Ihr Computer benötigt einen Pentium 4-Prozessor oder neuer, 512 MB RAM und 200 MB Festplattenspeicher. Die meisten modernen Versionen von Mac und Windows funktionieren, ebenso wie einige Linux-Distributionen (eine vollständige Liste finden Sie unter Ressourcen). Windows XP SP1 und Windows 2000 können nicht die neueste Version von Firefox ausführen. Diese älteren Betriebssysteme können nur bis Version 12 ausgeführt werden. Die Schaltfläche Jetzt herunterladen auf der Firefox-Download-Seite bietet einen optimierten Online-Installer, der automatisch eine geeignete Firefox-Version für Ihr Betriebssystem installiert. Unter 64-Bit-Windows ist das Installationsprogramm beispielsweise für die 64-Bit-Version von Firefox (Details hier). Die Internetsicherheitssoftware oder der Webbrowser Ihres Computers beeinträchtigt möglicherweise den Download.

About the author